ulab 2.x

Information zum u.lab 2.x 2021

Das u.lab 2.x ist ein Angebot des Presencing Institutes die Methoden der Theory U in einem eigenen Projekt zu vertiefen und anzuwenden. Das Team des u.lab DACH Hubs begleitet das u.lab 2.x 2021 mit einem deutschsprachigen Angebot.

Wir starten am 21.01.2021 mit einem Storytelling.
Anmeldungen sind über eventbrite möglich.

Weitere Infomationen zum u.lab 2.0
https://www.presencing.org/u-lab-2x

u.lab 2.x syllabus (2021 update)

Für diejenigen von Euch, die sich mit einem Projekt im u.lab 2.x angemeldet haben, sind diese vorläufigen Termine, die vom Presencing Institute auf englisch angeboten werden, interessant:

18. Februar 2021 15:00 Uhr * Co-Initiating
18. März 2021 16:00 Uhr
* Co-Sensing
15. April 16:00 Uhr
* Presencing
13. Mai 16:00 Uhr
* Prototyping

Und hier die Termine die wir für den u.lab 2.x DACH Hub geplant haben für einen cokreativen Austausch:

25. Februar 2021 18:30 – 20:00 Uhr * Co-Initiating
25. März 2021 18:30 – 20:00 Uhr * Co-Sensing
22. April 18:30 – 20:00
Uhr * Presencing
10. Mai 18:00 – 20:30 Uhr * 4 D Mapping
20. Mai 18:30 – 20:00
Uhr * Prototyping

Anmelden könnt ihr euch via eventbrite! Bitte meldet euch für jeden Termin separat an!

Und hier kommt auch schon die erste Aufgabe für den Januar:
Bitte nehmt euch etwas Zeit, um euer Team besser kennen zu lernen und nutzt die Zeit euer gemeinsames Vorhaben, die gemeinsame Absicht genauer zu definieren. Stellt euch dazu bitte folgende Fragen: 

WAS ist die Initiative, zu der ich mich berufen fühle?
WARUM ist diese Initiative wichtig? 
Welches System wollen wir beeinflussen?
WIE können wir diese Idee über vier Monate prototypisch umsetzen, um zu lernen, was wir benötigen, um diese Ideen ins Leben zu bringen?
Wen müssen wir mit einbeziehen, wem zuhören und wen erreichen (Stakeholder, Partner usw.)?

Das Kernteam sollte weiterhin potenzielle Teammitglieder ansprechen – z.B. Stakeholder*innen, die eine Schlüsselrolle dabei spielen können, eure Initiative voranzubringen. Die Mitglieder des erweiterten Teams nehmen zusammen mit dem Kernteam an einem Teil der u.lab 2x-Reise teil. Das Kern- und das erweiterte Team sollte zusammen aus ca. 7-15 Personen bestehen.

Eventuell ergibt sich auch die Gelegenheit das „Extended Team“ zu vervollständigen.
Für TeilnehmerInnen, die kein Projekt angemeldet haben, aber ggf. an einem mitarbeiten möchten, bietet der u.lab DACH Hub eine Möglichkeit sich noch einem Projekt anzuschliessen.